15. Juni 2017

Klettern: Martinswand - Emmentaler

Anfahrt: Martinswand, 6170 Zirl, Österreich
Ausgangspunkt: Parkplatz Kaiser Max Grotte (600m)
Ziel: Emmentaler Route (800m)


Route: Parkplatz Kaiser Max Grotte - Einstieg Emmentaler - Emmentaler Route - Abstieg über Normalweg

GPS:



Tourdaten:
Zeit:

-Gesamt = 3h
-Aufstieg = 2h 30m
Höhe: 190Hm
Entfernung: ca. 3,5km

Bemerkungen: Karwendel , Topo

Begleiter: Bani

Tourbeschreibung: Die Emmentaler Route ist eine der leichtesten Sockeltouren an der Martinswand. Länge vier Seillängen meist im vierten Grad. Der Charakter ist zuerst löchrig zu einer Querung zum ersten Stand.
Panorama vom Einstieg
Der Weg am Einstieg
Einstieg Emmentaler
Die zweite Seillänge quert zuerst und geht dann etwas steiler direkt zum zweiten Stand.
Die erste Seillänge
Die zweite Seillänge
Der erste Standplatz
In der dritten SL wird über Platten nach rechts zu einem markanten Baum gequert. Die letzte Seillänge ist wieder überwiegend löchrig und steiler. Kurz vor dem Ausstieg ist ein Schotterband das rechts überquert werden muss. Ausstieg rechtsseitig steil, Stand hinter Baum.
Die plattige dritte Seillänge
Der zweite Standplatz
Blick zurück auf die zweite Seillänge
Der Ausstieg zum Weg
Absteig über den Normalweg...
...durch den Wald
Abstieg nahe der Gallerie
Der Abstieg ist teils markiert über Normalweg direkt zurück zur Straße.

Keine Kommentare:

Kommentar posten