27. Januar 2018

Schitour: Rofanspitze (Wiesing)

Anfahrt: Astenberg, 6210 Astenberg, Österreich
Ausgangspunkt: Astenberg Wiesing (760m)
Ziel: Rofanspitze (2259m)


Route: Astenberg (760m) - Schicht - Alpbiglalm - Schermsteinalm - Rofanspitze (2259m) - Abfahrt nach Wiesing

GPS:



Tourdaten:
Zeit:

-Gesamt = 4h
-Aufstieg = 2h 20m
Höhe: 1470Hm
Entfernung: 14,8km

Bemerkungen: Rofan , Traumtag

Begleiter: Gustl , Heidi

Tourbeschreibung: Von der Rofanspitze ins Inntal ist eine der lohnendsten Abfahrten im Tiroler Unterland. Der Aufstieg ist bis auf eine kurze Steilstufe mit keinen Schwierigkeiten versehen.
Der Ausgangspunkt befindet sich am Astenberg oberhalb von Wiesing. Vom Parkplatz folgt man dem Forstweg Richtung Schicht. Nach einiger Zeit kann man den breiten Weg verlassen und über die Steige in direkter Linie durch den Wald aufsteigen.
Von Astenberg durch den Wald in die Schicht
Durch den Jungwald in der Schicht
Teils ist der Steig so angelegt, dass man einiges von der Wegstrecke des Sommerwegs einspart. Dies gestaltet sich meist auch abwechslungsreicher.
Rechtsseitig vom Weg Richtung Alpbigl Alm
Ein kurzes Stück durch den Wald
Die Ostwand des Ebner Jochs
Ab der Alpbigl Alm wird das Gelände erstal wieder flächer, bis man zur Steilstufe gelangt.
Vorbei an der Alpbigl Alm
Langsam wird das Gelände offener
Die Haidacher Stellwand
Diese kann bei sehr harten Verhältnisse zum Kriterium werden, sollte man keine Harscheisen dabei haben.
Durch das Zwickel hinauf zur Scherbenstein Alm
Nach dem Zwickel folgt ein langer Weg in flachem Gelände bis zur Scherbenstein Alm.
Hinten die Schermstein Alm

Nicht mehr viel übrig von der Hütte
Weiter ins offene Gelände
Ab hier kommt man auf das offene Gelände und hat den ersten Blick auf die Rofan Spitze.
erster Blick zur Rofan Spitze
Langsam kommt man näher
Vorläufer der Haidacher Stellwand
Panorama am Aufstieg
Der Gipfelhang zieht sich noch etwas bis man schließlich auf dem Höchsten Punkt steht.
Blick über den Gipfelhang
Ein Tiefblick im Aufstieg
Kurz vor dem Gipfel
Gipfelfoto
Vom Gipfel wunderbarer Weitblick in jede Richtung, perfektes Wetter.
Blick vom Gipfel nach Westen
Blick ins Unterland
Panorama über den Sagzahn
Panorama nach Süden
Das Gipfelkreuz
Gipfelpanorama
Glaube - Hoffnung - Liebe
Prost
Blick zum Gipfel der Haidacher Stellwand
Ein wunderschöner Tag
Speedy
Die Abfahrt gestaltete sich abwechslungsreich. Im oberen Teil entweder Pulter oder aufgefirnte Hänge, je nach Ausrichtung. Im Schattigen Teil Hart und zerfahren und im untersten Teil Sulzig.
Bereit ...
... für die Abfahrt
Panorama über die Abfahrt
Gruppenpanorama
Abfahrt .
Abfahrt ..
Abfahrt ...
Im Einbrecher Outfit
Rückblick
Sonne überm Ebner Joch
Panorama Rückblick
Ein wunderbarer Tag, bei perfekten Bedingungen. Eine Super Tour und das fast von der Haustüre weg!

Keine Kommentare:

Kommentar posten