14. Juni 2014

Biken: Walder Alm

Anfahrt: Fritzens, Österreich
Ausgangspunkt: Jenbach (610m)
Ziel: Walder Alm (1501m)

20140614_Biken_Walder_Alm

Route:

Jenbach (610m) - Schwaz - Fritzens - Farbental - Gnadenwald - Hinterhornalm (1522m) - Walderalm (1501m) - Ganalm (1190m) - Vomperloch - Umlberg - Terfens - Vomp - Stans - Jenbach


GPS:


Zeit: 
-Gesamt = 4h
-Aufstieg = 2,5h (bis Hinterhorn Alm)
Höhe: 1000Hm
Entfernung: 62km

Schwierigkeit: Konditionell Anspruchsvoll

Gelände: Asphalt / Forstweg

Bemerkungen: Karwendel , Abfahrt durch das Vomper Loch

Begleiter: Gustl

Tourenbeschreibung: Die Runde über die Hinterhornalm bzw. Walderalm würde ich jedem Mountainbike Fan empfehlen. Der Aufstieg über Fritzens führt durchgehend über Asphalt ist daher sehr angenehm zu fahren. Man kann die Runde je nach Geschmack auch gespiegelt fahren, kommt darauf an von welcher Richtung man kommt bzw. wohin es anschließend geht. Für den Weg von Fritzens nach Gnadenwald ist das Farbental anzuraten, als angenehme Alternative zur Hauptstraße. Als Tipp, die Hinterhornalm dient auch als Ausgangspunkt für den Hundskopf sollte man noch einen Gipfel anhängen wollen. Von der Hinterhorn bis zur Walderalm ist es nicht weit, zuerst abschüssig und kurz bergauf direkt zur Plateau auf dem die Alm steht. Hier bietet sich ein wunderbarer Blick auf das dahinter liegende Vomper Loch, den Hochglück und Hochnissl. Die Abfahrt durch das Vomper Loch ist besonders schönes Erlebnis, durch das Panorama das die Schlucht bietet. An der Ganalm vorbei, über den Humlberg kommt man schließlich wieder direkt nach Terfens auf die Hauptstraße.

Keine Kommentare:

Kommentar posten