30. Juli 2016

Biken: Sylvensteinersee - Schleimssattel

Anfahrt: Fall, 83661 Lenggries, Deutschland
Ausgangspunkt: Jenbach (610m)
Ziel: Schleims Sattel (1555m)


Route: Jenbach (610m) - Fischl - Maurach - Achenkirch - Achenwald - Achenpass - Sylvensteinersee - Fall - Pächental - Schleims Sattel (1555m) - Pertisau - Maurach - Wiesing - Jenbach


GPS:



Tourdaten:
Zeit:

-Gesamt = 6h
Höhe: 1600Hm
Entfernung: 85km

Bemerkungen: Rundtour im Vorkarwendel

Begleiter: Gustl

Tourbeschreibung: Eine schöne Runde im Vorkarwendel. Wir starteten von zu Hause Richtung Achensee und weiter zum Achenpass. Gleich hinter der Grenze zweigten wir ins Walchental Richtung Sylvensteiner See. Der Sylvensteiner See bietet eine schöne Landschaft mit seinen Ausgedehnten Armen. Hier muss man sich Richtung Fall halten, über den Speicher auf der zentralen Brücke.
Über dem Sylvensteiner See
Der Sylvensteiner See Blick nach Westen
Gleich nach Fall ist bereits das Gasthaus Aquilla angeschrieben. Dieses befindet sich schon wieder auf der Österreichischen Seite. Hier nicht abzweigen sondern der Straße weiter folgen. Durch das Pächental geht es mit einer leichten Steigung bergauf. Angeschrieben ist hier die Steinölbrennerei als Richtlinie. Die Beschilderung ist hier nicht mehr besonders gut. Man muss aufpassen, dass man die Richtigen Wege erwischt. Sobald die Steinölbrennerei nach Osten angeschrieben ist bleibt man auf dem Weg Richtung Süden. Wir sind hier leider auf der falschen Talseite gelandet und mussten wieder ein Stück zurück um den Richtigen Weg zum Übergang zu finden. Der Weg Zweigt steil scharf rechts ab. Vorbei an der Katzenschlagalm (Hier gibt es einen Brunnen) weiter Richtung Fußweg auf die Mantschenalm. Hier kommt eine etwa 20min Schiebepassage bis man wieder auf eine schöne Forststraße kommt.
Im Pächental Richtung Schleims Sattel
Ab der Mantschenalm unterhalb der Mondscheinspitze, rollt man noch einige Meter bis zum Schleims Sattel.
Vor der Mantschenalm i.H. der Mantschen
Blick zur Mondscheinspitze
Der Weg zum Schleims Sattel, Links Vorderschleimsalm und Schleims Joch
Am Sattel, Abfahrt nach Pertisau
Vom Sattel geht es nur mehr bergab. Zuerst Pertisau dann Maurach und der Kreis schließt sich.

Keine Kommentare:

Kommentar posten