8. März 2015

Schitour: Mareitkopf

Anfahrt: 6236 Inneralpbach, Österreich
Ausgangspunkt: Hochberg Inneralpbach (1120m)
Ziel: Mareitkopf (2004m)

20150308_Schitour_Mareitkopf


Route:
Parkplatz Hochberg (1120m) - Lügergraben -  Kuhtalalm - Außermarteit Alm (1470m) - Mareitkopf (2004m) - Innermareit Hochleger (1700m) - Innermareit Alm (1450m) - Lügergraben - Parkplatz Hochberg


GPS:

Zeit: 
-Gesamt = 2h 30min
-Aufstieg = 1h 35min
Höhe: 865Hm
Entfernung: 10km

Bemerkungen: Kitzbühler Alpen

Begleiter: Gustl , Heidi

Tourbeschreibung: Der Mareitkopf oder auch Heimjoch ist eine Erhebung am Grat des großen Galtenbergs im Alpbachtal. Ausgangspunkt der Tour ist der Parkplatz Hochberg in Inneralpbach. Anfangs folgt man dem Lügergraben taleinwärts vorbei an der Kühtalalm. Kurz nachdem der Weg mehrere Kehren macht, zweigt man rechtsseitig auf einen Steig. Bald darauf erreicht man die Außermareit Alm. Das folgende Gelände ist durchwegs abwechslungsreich durch Wald und offenen Hängen. Vom Gipfel hat man einen guten Blick auf den großen Galtenberg und das umliegende Gebiet.
Blick vom Mareitkopf auf den Galtenberg
Die Abfahrt vom Gipfel ist am besten über die südlichen Hänge. Damit hat man im Prinzip eine schöne Runde über den Gipfel. Ab dem Innermareit Hochleger dreht man zurück nach Osten und folgt dem Mareitbach zur Innermareit Alm. Auf den Hängen im Westen bleibt durch den Schatten des großen Galtenbergs lange Pulver erhalten. Ab der Alm muss man noch kurz über einen ebenen Verbindungsweg auf den Hauptweg des Tals wechseln. Zuletzt folgt man einfach dem Tal verlauf zurück zum Parkplatz.

Keine Kommentare:

Kommentar posten