5. August 2019

Klettern: Issplatten - Allerlei

Anfahrt: Achensee Str. 10, 6212 Maurach, Österreich
Ausgangspunkt: Rofan Bergstation (1800m)
Ziel: Hochiss Vorgipfel (2209m)


Route: Rofan Bergstation (1800m) - Zustieg ostseitig - Issplatten Allerlei - Hochiss Vorgipfel (2209m) - Abseilen - Absteig über Breite Gasse - Mauritzalm

GPS:



Tourdaten:
Zeit:

-Gesamt = 6h 30m
-Aufstieg = 4h
Höhe: 550Hm
Entfernung: 7,5km

Bemerkungen: Rofan , Issplatten Klettern: IV+ / V- / IV+ / V- / gehen / VI

Begleiter: Flo

Alle Fotos:

Tourbeschreibung: Ein neuer Besuch an den Issplatten führt uns zu einer der neu eingebohrten Routen rechts des Mittelpfeilers. Leider bin ich mit dem Namen der Route nicht ganz sicher aber denke, dass wir die "Allerlei" begangen sind.
Für den Aufstieg ins Rofan nahmen wir die Gondel und konnten uns über den kurzen Zustieg freuen. Wir folgten dem Normalweg Richtung Hochiss und queren über ein Kar auf ein Grasband. Von dort steigt man hinab zum Einstieg an den Issplatten.
Almrosen i. H. der Rotspitz
Der Zustieg führt durchs Kar über ein Band
Blick zum Hochiss
Über das Band quert man auf den Kamm
Steil über eine Grasrinne zum Band
Auf dem Plattigen Kamm
Der Dalfazer Kamm
Absteig zum Einstieg
Blick über die erste Seillänge
Flo am Einstieg
Die Route führt abwechslungsreich über geneigte Platten, Steile Platten und wird am Ende steil.
Der Einstieg
Start in die zweite Seillänge
Der erste Stand
Verlauf der zweiten Seillänge
Die dritte Seillänge
Am zweiten Stand
Steile Platten
Der vierte Stand
Die Vierte Seillänge
Der Stand nach der Wiesen Passage
Beginn der steilen VIer Länge
Vor der Schlüsselstelle
Kurz vor dem Ausstieg
Vom Ausstieg nach der steilen Länge könnte man über den Grat des Vorgipfels weiter zum Hauptgipfel steigen. Abseilen über die Route oder über das Grasband zu Fuß absteigen.
Am Ausstieg Blick zum Hauptgipfel
Am letzten Stand. Unten der Einrichter der Tour Hans KANDLER
Am Ausstieg
Beim Abseilen
Abseil Selfie
Abseiler ...
... auf das Wiesenband
Weiter Abseilen
Abseilstand
Blick über den Dalfazer Kamm
Tiefblick
Letzter Abseiler
Start
Der Absteig nach der Tour folgt dem grasigem Gelände nach Süden bis zu einem Sattel auf dem ein einzelner Baum steht. Hier quert man über Trittspuren weiter nach unten Richtung Speicher See. Wir sind bereits etwas oberhalb über die Schotterriesen gequert um zur Mauitz Alm zu gelangen. Dort erwartete uns die erhoffte Belohnung !
Überblick über die Issplatten
Kühle Erfrischung auf der Mauritzalm
Ein sehr schöner Tag in einer ruhigen Ecke im Rofan.

Keine Kommentare:

Kommentar posten